Finale des Boulderweltcups in München

Die besten Kletterer kämpfen im August auch um die EM-Titel
 
Am 18. und 19. August 2017 ist es wieder soweit: Zum siebten Mal findet das Finale des Boulder-Weltcups im Münchner Olympiastadion statt – und trotzdem ist es dieses Jahr eine Premiere: Die Elite der Wettkampfszene macht nicht nur die Weltcuptitel unter sich aus, sondern bouldert auch um die Europameisterschaften.
Vier von sieben Wettkämpfen der Weltcupserie wurden bereits ausgetragen. Das deutsche Team kommt von Termin zu Termin immer besser in Form: Insbesondere die jungen Athletinnen und Athleten haben zuletzt hervorragende Ergebnisse erzielt.
DieBesucher dürfen sich also auf ein packendes Finale im Olympiastadion freuen.
 
Mehr Informationen unter:
 
Script time: 0.08 s / Memory peak: 2 488 784 B